Page 4 - Aquion Masterkatalog
P. 4

 Filtern, aktivieren, aufladen...
Das Aquion-Funktionsprinzip
Der akkreditierte Aquion Hochleistungsfilter entfernt zuverlässig alles, was wir nicht in unse- rem Trinkwasser haben möchten. Was bleibt, ist unverfälschtes und unbelastetes Wasser. Beim Aquionisieren wird der Wasserstoff in der
Wasserzelle aktiviert. Dabei wird es energiege- laden und in basische und saure Bestandteile getrennt. Das basische Wasser ist antioxidatives AquionWasser. Es zeichnet sich durch seine Fließ- freude und Zellgängigkeit aus.
     Leitungswasser
Aquion Hochleis- tungsfilter
AquionWasser
Frisches, energiegela- denes und basisches Wasser mit antioxida- tiven Eigenschaften
FunktionsWasser
Saures Wasser mit oxi- dativen Eigenschaften
    Basisch wie z. B. Calcium, Magnesium Natrium, Kalium und Hydroxyd-Ionen
Sauer wie z. B. Chlor, Phosphor und Schwefel
                       Patentierte Aquion Wasserzelle
(galvanischer Strom) mit Ionen-Trennmembran (Gore-Tex® Membran-Prinzip)
Das Aquion-Funktionsprinzip
Das beim Ionisierungsprozess entstehende FunktionsWasser ist sauer und oxidativ. Es eignet sich perfekt zu Reinigungszwecken, Säubern von Obst und Gemüse und für das Bewässern von Pflanzen.
I4
+
–
















































































   2   3   4   5   6